Beschriftungswerkstätte – Werbetechnik

Fahrzeuge, Schilder, Fassaden

Die Beschriftung ist in der Malerwerkstätte Hofer bereits seit vielen Jahren - auch schon vor Computer und Plotter ein wichtiges Arbeitsfeld. Die neue Beschriftungswerkstätte ist mit modernen Systemen für die Umsetzung Ihrer Werbung ausgestattet. Beschriftungen auf Fahrzeugen und Schildern werden mit Hochleistungsfolien der Firmen Oracal und 3M umgesetzt. Bildgraphiken werden im Digitaldruckverfahren auf passende Unterlagen gedruckt. Auch klassische Beschriftungen auf Fassaden können mit speziellen Schablonenfolien schnell und randscharf ausgeführt werden.

Aufkleber, Banner, Sticker

Es ist im Digitaldruckverfahren möglich, auch komplexe Gestaltungen auf verschiedene Unterlagen aufzubringen. So kann ein Fahrzeug ebenso mit einem Bilderdruck versehen werden, wie auch z. B. Werbebanner. Als Unterlagen können auch Künstlerleinwand, Roll-Up Folien oder verschiedene Papiere dienen. Um Graphiken auf Textilien aufbringen zu können, können auch bedruckbare Flock- und Flexmaterialien verwendet werden. Die Beschriftungswerkstätte ist mit den notwendigen Maschinen ausgestattet, um die so erzeugten Drucke weiterverarbeiten zu können: Einer Transferpresse, um Textilien beflocken bzw. bedrucken zu können, einem Laminator, um Drucke mit Folienlaminat dauerhaft vor Witterungseinflüssen zu schützen, Ösenpresse und Materialien um Werbebanner und Planen zu konfektionieren. Durch die Kombination unserer Geräte ist es möglich, die bedrucken Folien in jeder gewünschten Form zu schneiden. So können auch Ihre Sticker und Aufkleber individuell umgesetzt werden. Die Beschriftungswerkstätte HOFER kann Ihren Außenauftritt umfassend und komplett anbieten: Fassade, Fahrzeuge, Schilder....